Frauen und Longboard Dancing

Fema­le Empowerment

war­um es wich­tig ist

Frau­en und Long­board Dan­cing — Auf­grund der zahl­rei­chen Nach­rich­ten, die mich bei Insta­gram und auch im rea­len Leben errei­chen, ist es mir ein Anlie­gen, auf die­ses The­ma ein­zu­ge­hen. Mitt­ler­wei­le, wo das Long­board­dan­cing einen höhe­ren Bekannt­heits­grad erhal­ten hat, ist auch der Frau­en­an­teil im Long­boar­den all­ge­mein aber auch im Long­board­dan­cing erheb­lich gestie­gen. Mei­ner Mei­nung nach spielt Social Media dabei eine gro­ße Rol­le. Eine Pionee­rin in Sachen Insta­gram ist bei­spiels­wei­se Hyoo Joo, die durch ihren media­len Erfolg Vor­bild für zahl­rei­che Frau­en in der süd­ko­rea­ni­schen Sze­ne wurde.

Mitt­ler­wei­le gibt es eini­ge Frau­en im Long­board­dan­cing, die dank ihres Bekannt­heits­gra­des ande­re Frau­en auf der gan­zen Welt inspi­rie­ren. Die­se Vor­bil­der sind wich­tig, im Rea­len und Vir­tu­el­len, denn sie hel­fen dabei, auf das The­ma Frau­en und Long­board Dan­cing auf­merk­sam zu machen Kli­schees zu über­win­den. Auch ich habe mich im Lau­fe mei­ner Long­board Zeit über vie­le dum­me Sprü­che und kli­schee­haf­te Kom­men­ta­re ärgern dür­fen und es braucht ein biss­chen Übung, sol­che Din­ge ein­fach zu über­hö­ren. Wenn ihr wirk­lich Bock habt, dann macht es, egal was ande­re den­ken. Das Wich­tigs­te ist, dass ihr es für euch tut und Freu­de dar­an habt.

Habt Geduld!

Lasst euch nicht von Kli­schees und Vor­ur­tei­len ent­mu­ti­gen. Und vor allem: Ver­gleicht euch nicht mit ande­ren! Das ist ganz wich­tig. Wenn ihr von Vide­os inspi­riert seid, dann ist das toll. Seid euch aber immer im Kla­ren dar­über, dass die Leu­te in den Vide­os das seit Jah­ren machen. Viel­leicht wer­det ihr nicht direkt nach drei Mona­ten so ele­gant dan­cen kön­nen wie eure Vor­bil­der. Und das ist nicht schlimm, denn sie sind euch Jah­re vor­aus. Um ele­gant dan­cen zu kön­nen, braucht es unglaub­lich viel Übung, Dis­zi­plin und Über­win­dung. Alle eure Vor­bil­der waren an dem Punkt, an dem sie über sich selbst hin­aus­ge­hen muss­ten, und sie haben ihn über­wun­den. Tut es ihnen gleich und gebt euch Zeit, ihr wer­det den Fort­schritt mer­ken. Kein Trick ist an einem Tag gelernt!

Frauen und Longboard Dancing
Kurstermine